VIER PLUS EINS

Medienberatung vor Ort

Gemeinsam. Stark.
Das Medienzentrum Kreis Coesfeld und die Medienberaterinnen und Medienberater der Bezirksregierung Münster.

Medienkonzept

Medienkonzeptentwicklung an Schulen ist immer gleichzeitig ein Schulentwicklungsprozess, denn sie betrifft die Ebene der Unterrichtsentwicklung und die der Personal- und Organisationsentwicklung. Daher ist eine erfolgversprechende Medienkonzeptarbeit immer im Sinne der Prozessorientierung zu organisieren.

Prozessorientierung

Die gemeinsame Arbeit am schulischen Medienkonzept schafft Verbindlichkeit ist eine gute Kommunikationsgrundlage für die Abstimmungsprozesse in der Schule.

Beratungsgespräch

Ein Medienkonzept ist kein starres Konzept, sondern muss regelmäßig überprüft und angepasst werden. Wir nehmen uns gerne die Zeit und unterstützen Sie bei der Weiterentwicklung ihrer Medienkonzepte.

Vereinbaren Sie Ihren Beratungstermin

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von medienzentrum-coe.youcanbook.me zu laden.

Inhalt laden

Netzwerk Schulen im Kreis Coesfeld

Ein regelmäßiger Austausch in Kooperation mit dem Medienzentrum Kreis Coesfeld und dem regionalen Bildungsbüro.

Thematischer Schwerpunkt

Dieses Angebot unterstützt Lehrerinnen und Lehrer beim Lehren und Lernen in der digitalen Welt und verschafft Sicherheit in der Handhabung digitaler Medien.

Vor dem Hintergrund des Medienkompetenzrahmens NRW wird der Einsatz digitaler Medien im Unterricht in unterschiedlichen Lernszenarien vorgestellt. So können Beispiele u. a. für die Weiterentwicklung der Medienkonzepte erprobt werden. Strategien zur Integration informatischer Inhalte in die Fächer werden vermittelt.

Zentrale Handlungsfelder, wie die Implementation der neuen Richtlinien und Lehrpläne und das Gemeinsame Lernen, sind berücksichtigt.

Adressaten

Dieses Angebot richtet sich an Kolleginnen und Kollegen aller Schulen im Kreis Coesfeld.

Format

Online. Wir arbeiten mit Zoom.

Angebot

Termine

In dieser Online-Session wird exemplarisch anhand konkreter Unterrichtsbeispiele aufgezeigt, wie Lernprozesse durch den Einsatz der in der Bildungsmediathek NRW zur Verfügung gestellten kostenfreien Materialien bereichert werden können. Unterschiedliche Aktivitäten an und mit den pädagogisch wertvollen Medien (wie z. B. Screenshots oder Neuvertonung) werden erprobt.

Hilfreiche Vorbereitung
Ein Zugang zur Bildungsmediathek NRW sollte bestehen.

In dieser Online-Session bekommen Sie Einblicke in die App Swift-Playgrounds und die dazugehörigen Begleitmaterialien für Lehrkräfte und Schüler. Sie erfahren, wie man mit ersten Schritten ins Programmieren einsteigen kann und wie man Schülerinnen und Schüler schnell für das Programmieren begeistern kann. Dabei werden analoge Ansätze und der Einsatz von Blue Bots und Ozobots im Unterricht vorgestellt.

Hilfreiche Vorbereitung
Wir arbeiten mit der aktuellen Version der App Swift Playgrounds.

In dieser Online-Session wird gezeigt, wie Schülerinnen und Schüler spielerisch in die Grundlagen des Programmierens eingeführt werden können. Sie lernen die Benutzeroberfläche der grafischen Programmiersprache „Scratch“ kennen, entwickeln angeleitet eigene Anwendungen und erhalten weiteres Material zur Verwendung in Ihrem Unterricht.

In dieser Online-Session werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie man mit der App Keynote ganz einfach beeindruckende Präsentationen erstellen kann – angefangen bei der Auswahl eines Layouts bis hin zur Integration von multimedialen Inhalten in Form von Bildern, Ton und Text.

Hilfreiche Vorbereitung
Wir arbeiten mit der aktuellen Version der App Keynote.

In dieser Online-Session wird gezeigt, wie man mit Hilfe der App Classroom im Klassenzimmer die Kontrolle behalten kann, einfach und schnell Arbeitsblätter verteilt und wieder einsammelt und Schüler in aufgabenbezogene Gruppen einteilt.

Hilfreiche Vorbereitung
Wir arbeiten mit der aktuellen Version der Classroom-App.

In dieser Online-Session werden assistive Hilfen und Apps zur Unterstützung des selbstständigen Lernens vorgestellt. Beispielhaft wird gezeigt, wie im Regelunterricht Motivation, Ausdauer und Selbstvertrauen der Schülerinnen und Schüler durch den Einsatz der iPads gestärkt und individuelle Lernmöglichkeiten für aktives Lernen geschaffen werden können.

 

In dieser Online-Session wird gezeigt, wie man mit Hilfe der App Puppet Pals auf einfache Art und Weise kurze Video-Animationen mit eigenen Figuren erstellt. Diese App eignet sich beispielsweise zu sprachanregenden Lern-Szenarien um Dialoge, Gedichte, Sagen oder einfache Anleitungen auf kreative und witzige Art und Weise zu präsentieren.

Hilfreiche Vorbereitung
Wir arbeiten mit der kostenpflichtigen App PuppetPals HD Director’s Pass.
Sie können auch die kostenlose App PuppetPals HD mit eingeschränkten Funktionen nutzen.

Die App iMovie eignet sich hervorragend zur Bearbeitung von Erklärvideos. Ziel ist es, dass alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die einzelnen Schritte, die für die Produktion eines Erklärvideos benötigt werden, kennenlernen und in einem eigenen kleinen Video umsetzen können.

Hilfreiche Vorbereitung
Wir arbeiten mit der aktuellen Version der App iMovie.

In dieser Online-Session lernen Sie, wie Schülerinnen und Schüler ganz einfach auf eine neue Art Geschichten erzählen und Ideen umsetzen können. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie als Lehrkraft Videos erstellen und damit neue Lernzugänge ermöglichen können.

Hilfreiche Vorbereitung
Wir arbeiten mit der aktuellen Version der App Clips.

In dieser Online-Session werden Sie Schritt für Schritt in die Arbeit mit der App Stop Motion Studio eingeführt. Vom Drehbuch oder Storyboard über die Aufnahmen der Einzelbilder bis hin zur Bearbeitung in der App erproben Sie die Schritte, die auch Schülerinnen und Schüler im bei der Erstellung eines Trickfilms im Unterricht durchlaufen. Zusätzlich erhalten Sie Unterrichtsanregungen für verschiedene Fachbereiche und weiterführendes Material. 

Hilfreiche Vorbereitung
Wir arbeiten mit der aktuellen kostenpflichtigen Version der App Stop Motion Studio Pro. Sie können auch die kostenlose App Stop Motion Studio mit eingeschränkten Funktionen nutzen.

In dieser Online-Session erfahren Sie, wie man eigene Tonaufnahmen macht, bearbeitet, optimiert schneidet und mischt, um beispielsweise einen eigenen Podcast oder ein eigenes Hörspiele zu erstellen. Darüber hinaus bekommen Sie Tipps, wie und wo man am besten Tonaufnahmen durchführt.

Hilfreiche Vorbereitung
Wir arbeiten mit der aktuellen Version der App Garageband.

Netzwerk Medienbeauftragte

Ein regelmäßiger Austausch in Kooperation mit dem Medienzentrum Kreis Coesfeld und dem regionalen Bildungsbüro.

Thematische Schwerpunkte

Fokussiert auf drei Themenfelder nehmen wir u.a. die Organisation von Lernprozessen, Unterrichtsbeispiele zu den neuen Lehrplänen und den Umgang mit Lernergebnissen/ -produkten in den Blick.

Adressaten

Medienbeauftragte und interessierte Kolleginnen und Kollegen an Grund- und Förderschulen im Kreis Coesfeld.

Format

Online- und Präsenztermine in der Medienwerkstatt im Medienzentrum Kreis Coesfeld.

* Aus der aktuellen Corona-Lage ergeben sich ggf. kurzfristige Anpassungen der Regeln für Präsenztermine.

Angebot

Termine

26.01.2022, 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr, Online

  • Unterrichtsvorbereitung
  • Individualisierung der iPads
  • Wissensmanagement
  • Lernprozesse im Vorfeld organisieren

09.02.2022, 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr, Medienwerkstatt*

  • Greenscreen

23.02.2022, 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr, Online

  • Veränderung von Unterricht orientiert am 4K-Modell
  • Unterrichtsbeispiele
    • zu den neuen Lehrplänen 
    • zum gemeinsamen Lernen 
    • zum Medienkonzept 
  • offene Aufgaben 
  • kreative Herausforderungen 
  • vielfältige Lernwege/ Werkzeuge

09.03.2022, 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr, Medienwerkstatt*

  • 3D-Druck

23.03.2022, 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr, Online

  • Umgang mit Lernergebnissen/ -produkten
  • kritische Reflexion der Ergebnisse
  • Feedback
  • veränderte Prüfungsformate

06.04.2022, 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr, Medienwerkstatt*

  • Coding

Netzwerk Schulleitungen

Ein regelmäßiger Austausch in Kooperation mit dem Medienzentrum Kreis Coesfeld und der unteren Schulaufsicht.

Thematische Schwerpunkte

Abgestimmt mit der Schulaufsicht fokussieren wir zentrale Handlungsfelder wie das Gemeinsame Lernen, die Implementation der neuen Lehrpläne und die Aktualisierung der Medienkonzepte.

Mit dieser Online-Session begleiten wir den Schulentwicklungsprozess und unterstützen Schulleitungen bei ihren digitalisierungsbezogenen Aufgaben. Wir diskutieren schulische Planungs- und Gestaltungsprozesse, geben Hilfestellung und schaffen so eine Orientierung.

Adressaten

Schulleitungen und Medienbeauftragte der Grund- und Förderschulen im Kreis Coesfeld.

Format

Online. Wir arbeiten mit Zoom.

Angebot

Termine

01.06.2022, 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr, Online

  • Südkreis

08.06.2022, 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr, Online

  • Nordkreis

Alle Wege, mit uns
in Kontakt zu treten

Ansprechpartner

Medienberater
Oliver Kasten, Norbert Kerst, Karin Nachtigall
und Carsten Schellnock

Verwaltung
Maren Jakobs

Medienzentrum Kreis Coesfeld

Ludwig-Wiesmann-Straße 22
48249 Dülmen

Unsere Öffnungszeiten

Dienstag von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Mittwoch von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Donnerstag von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Rufen Sie uns an

02594 784150

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Austausch.