Neue „Ausgezeichnet!“-Landeslizenzen

Bild: "Ausgezeichnet" - Landeslizenzen

„Pride“, „Who am I“ und „Ernest & Célestine“

Brandaktuell sind die drei Spiel- und Animationsfilme, die FILM+SCHULE NRW ab sofort als Landeslizenzen für den Einsatz im Unterricht zur Verfügung stellt:

pride-06„Pride“: Wir schreiben das Jahr 1984, die damalige britische Premier-Ministerin Margaret Thatcher will zahlreiche Zechen schließen lassen. Die Bergarbeiter treten daraufhin in einen unbefristeten Streik. Thatcher reagiert mit massivem Polizeiaufgebot, die Boulevardpresse hetzt gegen die streikenden Arbeiter. All das kommt Mark, einem Schwulen-Aktivisten aus London, reichlich bekannt vor. Weiterlesen

Bild: Who am I„Who am I – kein System ist sicher“: Benjamin ist ein introvertierter junger Mann, der davon überzeugt ist, dass ihn in der realen Welt niemand wahrnimmt. Also vertreibt sich das Computer-Genie die Zeit im Internet und feiert kleine Erfolgserlebnisse als Hacker. Als Benjamin den charismatischen Max trifft, der ebenfalls am Hacken interessiert ist, eröffnet sich eine neue Welt für den Außenseiter. Weiterlesen

Bild: ernest und celestine copyright ascot eliteDer Film „Ernest & Célestine“ erzählt eine Geschichte voller Gegensätze und Vorurteile: Bären leben in einer Stadt auf der Erdoberfläche, Mäuse haben ihre Zivilisation unter der Erde in der Kanalisation der Bärenstadt aufgebaut. Bären oben, Mäuse unten, das ist die normale Ordnung. Tatsächlich haben sowohl Bären als auch Mäuse Angst voreinander und wollen nichts miteinander zu schaffen haben. Weiterlesen

Alle „Ausgezeichnet!“-Filme stehen über  EDMOND NRW zur Verfügung.logo-edmond-frei-befragung